„The Red Line Project“ (VW Arteon R-Line)

VW Arteon R-Line: exklusive Schönheit

Türverkleidung
Sitze
Schaltsack
Rückbank
Lenkrad
Dachhimmel
Armaturen

VW Arteon! Schon der Name lässt vermuten, dass es sich bei diesem neuen Fahrzeug aus dem Hause VW um ein designbetontes Fahrzeug handelt. Das äußere Erscheinungsbild zeigt eine deutlich künstlerisch geprägte Designsprache, durch geschwungene Linien und klare Formen hebt sich der Arteon deutlich von seinem Vorgänger, dem Passat CC, ab. Wir haben dieses hochwertige äußere Erscheinungsbild auch in den Innenraum gebracht, indem wir nahezu jedes Element mit einer Mischung aus Alcantara und Carbon in Kombination mit einer roten Kontrastnaht veredelt haben.

Um eine Verbindung zur Außenfarbe dieses Fahrzeuges herzustellen, setzten wir karmesinrote Farbakzente in Form eines rot lackierten Streifens ein, der sich auf Augenhöhe des Fahrers als horizontale Linie durch den Innenraum zieht. Die Inlays der Türverkleidungen wurden mit einem Wabenmuster mit roter Kontrastnaht veredelt. So gaben wir dem eleganten Erscheinungsbild eine sportliche Note.

Das Wabendesign findet sich ebenso in den Mittelbahnen der Sportsitze wieder und wird durch einen roten Zierstreifen unterbrochen. Das komplette Innenraumkonzept ist eine Mischung aus Eleganz und Sportlichkeit. Die Rücksitzbank ist passend zu den Vordersitzen im gleichen Design gestaltet. Auch im Lenkrad findet sich das Designelement der roten Streifen in Form eines Nullstellers wieder. Zwei feine Linien unterbrechen das sonst komplett in Alcantara gehaltene Lenkrad und wiederholen die Designsprache.

Als Eyecatcher veredelten wir die Dekorleisten der Türverkleidung und des Armaturenbretts mit Echtcarbon und unterbrechen damit bewusst das sonst in Alcantara gehaltene Konzept, um die Sportlichkeit weiter zu betonen. Fahrzeughimmel sowie A-, B- und C-Säule wurden lediglich mit dunklem Alcantara veredelt und ordnen sich optisch dem Konzept unter, werten jedoch ihre eigene Materialität enorm auf. Eine solch voll umfängliche Fahrzeugveredelung definiert ein Fahrzeug noch einmal komplett neu. Egal, welches Modell, von welcher Marke, eine markenübergreifende Fahrzeugveredelung verschafft jedem Fahrzeug und seinem Besitzer ein neu definiertes Fahrgefühl.

 

Weitere Referenzen finden Sie hier.

„ Wie genial ist das denn?!“

 

#neidfaktor #volkswagen #sattlerei #upholstery #refinement #madeingermany

Umfang:

  • Armaturenbrett
    Alcantara, schwarz mit einer Ziernaht in karmesinrot und Zierleisten aus Carbon
  • Handschuhfach
    Alcantara, schwarz
  • Lenkrad
    Alcantara, schwarz mit einem Nullsteller aus Leder
  • Schaltwippen
    Lackierung, schwarz
  • Türverkleidungen
    Leder, schwarz mit einem Wabenmuster in karmesinrot und Zierleisten aus Carbon
  • Sitzausstattung
    Alcantara, schwarz mit einem Wabenmuster und Lederakzenten in karmesinrot
  • Dachhimmel
    Alcantara, schwarz mit einer Ziernaht in karmesinrot
  • Mittelarmlehne
    Alcantara, schwarz mit einer Ziernaht in karmesinrot
  • Mittelkonsole
    Alcantara, schwarz mit einer Ziernaht in karmesinrot
  • Schaltsack
    Leder, schwarz mit einem Zierstreifen und Kontrastnaht in karmesinrot
  • Lenkradabdeckung
    Alcantara, schwarz
  • Hutablage
    Alcantara, schwarz mit einer Ziernaht in karmesinrot
BUDGET 17.000-20.000€