„The Lounge Project“ (IVECO Phönix)

IVECO Phönix: Wohlfühlen auf höchstem Niveau

Sitze
Schaltsack
Rückbank
Lenkrad
Fußmatte
Armaturen

Mit der Veredelung dieses IVECO Phönix dürfen wir das erste von Neidfaktor individualisierte Reisemobil vorstellen! Wir verwendeten im Innenraum dieses Fahrzeugs einheitliche Farben und eine Kombination aus Leder und Alcantara an sämtlichen Teilen.

individuell auf Reisen

Das Armaturenbrett dieses Hotels auf vier Rädern bezogen wir vollständig in Alcantara. Herzstück bildet ein Mittelteil aus Leder, das sich von dem umliegenden Material abhebt.
Passend hierzu haben wir dem Lenkrad ebenfalls eine Kombination aus beiden Materialen geschenkt, bei dem der untere Teil und der Ring um das Phönix Emblem aus Alcantara bestehen. Ebenfalls der aus braunem Leder gefertigte Schaltsack fügt sich perfekt in das Bild ein.
Ein ganz besonderes Highlight in diesem Projekt bilden die perfekt aufeinander abgestimmten Sitze. Diese wurden nicht nur mit selbigen Materialen und Farben veredelt, sondern erhielten zusätzlich auch ein Rautenmuster mit brauner Naht.
Den Vordersitzen des IVECO Phönix gaben wir als Kontrast zur vollständig aus Leder gefertigten Sitzfläche eine Umrandung und Armstützen aus Alcantara.
Auch Eckbank und Seitbank in diesem Reisemobil durften wir mit einem großflächigen Rautenmuster aus Leder veredeln.
Bei dem „The Lounge Project“ haben wir so dem Kunden nicht nur ein völlig neues Fahrzeug präsentieren können, sondern auch für maximalen Komfort im Urlaub und auf langen Reisen sorgen dürfen.

 

Weitere Referenzen finden Sie hier.

„ Sowas habe ich noch nicht gesehen!“

 

#neidfaktor #audi #sattlerei #upholstery #refinement #madeingermany

Umfang:

  • Armaturenbrett
    Leder und Alcantara, braun
  • Lenkrad
    Leder und Alcantara, braun
  • Sitzausstattung
    Leder und Alcantara, braun
  • Teppich/Fußmatten
    braun mit einer Einfassung in braun
BUDGET 8.000-10.000€